mitgliedwerden

Ihre Spende hilft!

Der Deutsche Kinderschutzbund Nürnberg e.V. ist ein eingetragener Verein und als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt. Als Verein finanzieren wir uns durch öffentliche Zuschüsse, Bußgeldzuweisungen und Mitgliedsbeiträge. Diese Einnahmen alleine decken unseren Kostenrahmen jedoch nicht. Ohne Spenden und Sponsoren können wir unser Angebot nicht aufrecht erhalten.

Werden Sie unser Partner bzw. unsere Partnerin und helfen Sie uns unsere Arbeit fortzusetzen!

Unser Spendenkonto

IBAN: DE11 7002 0500 0009 8042 00
BIC: BFSWDE33MUE
Bank für Sozialwirtschaft

Spendenbescheinigung

Alle Spenden bis zu einer Höhe von insgesamt 200 € können Sie einfach mit Ihrem Kontoauszug oder der Kreditkartenabrechnung beim Finanzamt einreichen.

Sie möchten eine Spendenbescheinigung erhalten?

Auf Wunsch senden wir Ihnen die Spendenbescheinigung gerne auch unabhängig von der Höhe Ihrer Spende zu.

Bitte senden Sie uns zu diesem Zweck eine E-Mail mit

  • Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift)
  • dem Spendenbetrag
  • dem Datum der Spende

Bei Fragen zu Ihrer Spende können Sie sich jederzeit telefonisch oder per E-Mail an uns wenden:

silvia.knipp-rentrop@kinderschutzbund-nuernberg.de
Frau Knipp-Rentrop | Telefon: 0911 92 91 90 08

winwin

Win-Win oder Was haben Sie davon?

Zuallererst – und Sie werden es fühlen – ein gutes Gefühl!

Sie tragen Wärme in die Herzen von Kindern und Eltern. Ihr Geld, das Sie uns – dem Team und dem Vorstand des Kinderschutzbundes Nürnberg – in die Hand geben, geben wir in Form unserer Arbeit an die Kinder und Eltern weiter.

Das Kind das zu uns in die Beratung kommt, weil es Schmerz und Kummer erlebt hat, nehmen wir liebevoll auf und versuchen seinen Schmerz und seinen Kummer zu lindern.

Die Eltern, die einen Elternkurs besuchen, nehmen wir an, wie sie sind und arbeiten mit ihnen gemeinsam an einer positiven Erziehung ihrer Kinder.

Die Kinder und Jugendlichen, die an ACHTUNG GRENZE!® teilnehmen stärken wir in ihrem Selbstvertrauen. Sie erfahren, was ihre Rechte sind und ACHTUNG GRENZE!® hilft ihnen beim Schutz vor sexuellem Missbrauch.

Neben dem guten Gefühl zu helfen, bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, Ihre Spendentätigkeit öffentlich zu machen.

Im wörtlichen Sinn „rahmen wir Sie ein“, indem Sie Teil unserer „Unterstützer-Wand“ im Eingangsbereich der Geschäftsstelle werden.

Auch veröffentlichen wir gerne Ihren Namen hier auf der Homepage oder in unserem Jahresbericht. Selbstverständlich dürfen Sie als Firma Gleiches auch im Bereich Ihrer Öffentlichkeitsarbeit tun.

Möglichkeiten

Welche Möglichkeiten zu spenden gibt es?

Der Kinderschutzbund Nürnberg bietet Ihnen einen bunten Strauß an Möglichkeiten, wie Sie unsere Arbeit und den Verein unterstützen können.

  • Sie haben Geburtstag, aber eigentlich sowieso schon alles, was Sie sich wünschen? Eine Spendensammlung aus dem Kreise Ihrer Gäste zu Gunsten des Kinderschutzbundes ist eine wunderbare Alternative!
  • Ihre Firma feiert ein rundes Jubiläum. Teilen Sie Ihre Freude mit uns und wandeln Sie die Geschenke Ihrer Kunden in eine nachhaltige Gabe an den Kinderschutzbund um.
  • Statt Weihnachtspräsente an Ihre Geschäftskunden zu schicken, entscheiden Sie sich für eine Investition in die Zukunft von Kindern und Jugendlichen.
  • Ihr Vermögen oder Ihr Erbe soll sinnvoll und nachhaltig wirken. Sprechen Sie mit unseren ehrenamtlichen Experten und lassen Sie sich beraten.
  • Ihr Unternehmen hat ein Produkt, das gemeinsam mit dem Kinderschutzbund eine ganz einzigartige neue Kreation ergibt – z. B. ein Kinderschutzbund-Gummibärchen mit wenig Zucker, viel Frucht und in Form unseres Männchens. Wir sind kreative Menschen und finden sicher eine passende Idee.

Feste, Spendenlauf und vieles mehr. Es gibt eine Vielzahl an Ideen und Möglichkeiten! Sprechen Sie uns einfach an!

spende

Wohin geht die Spende?

Alle Gelder, die Sie dem Kinderschutzbund Nürnberg als eingetragenem Verein zur Verfügung stellen, bleiben in Nürnberg und dem zugehörigen Umland. Der Kinderschutzbund Nürnberg ist wirtschaftlich komplett eigenständig und erhält keine finanzielle Unterstützung vom Bundes- oder Landesverband.

Mit einer Spende an den Kinderschutzbund treffen Sie in jedem Fall eine gute und sinnstiftende Entscheidung. Ihr Geld befindet sich in guten Händen, bei einem Verein, der seit über 40 Jahren für Kinder und Familien einsteht.

Jetzt spenden Header
waskostetwas

Was kostet was?

Wir brauchen Sie! Jeder Beitrag hilft! Ihre Spende kommt vielen Arbeitsbereichen zugute. Hier können Sie einige Beispiele sehen:

Beratung

Jano weint

Beratung darf kein Geld kosten. Egal ob arm oder reich: Alle Kinder, Jugendlichen, Eltern oder andere Bezugspersonen von Kindern sollen die Möglichkeit haben zu uns in die Beratungsstelle zu kommen und Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ihre Spende verwenden wir, um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in seelischen Notlagen zur Seite zu stehen. Für eine Stunde Beratung eines Kindes benötigen wir einen Betrag von 60 Euro. Hierin sind auch die Kosten für die Vor- und Nachbereitung des Gesprächs enthalten.

Hier klicken und mehr über die Beratungsstelle erfahren.

ACHTUNG GRENZE!®

Vorstellung_ACHTUNG_GRENZE

Mit ACHTUNG GRENZE!® gehen wir in Nürnberger Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Ziel ist Kinder und Jugendliche vor dem Erleben von Gewalt und sexuellem Missbrauch zu schützen. Helfen Sie mit Ihrer Spende, damit auch weiterhin viele Schulklassen an ACHTUNG GRENZE!® teilnehmen können.  Das Angebot kostet uns für eine Schulklasse mit zwei Tagen Workshop, Elternabend und Lehrerfortbildung durchschnittlich 1.500 Euro.

Hier klicken und mehr über ACHTUNG GRENZE! erfahren.

Starke Eltern - Starke Kinder®

DKSB_HP_17.1

Viele Eltern brauchen Hilfe bei der Erziehung ihrer Kinder. In unseren Elternkursen Starke Eltern – Starke Kinder® finden sie Rat und Hilfe. Allen Eltern soll zum Wohl ihrer Kinder der Zugang zu den Kursen möglich sein! Ihre Spende hilft die Kurse kostengünstig anzubieten.  Die Durchführung eines Elternkurses mit 12 Einheiten für 12 Eltern kostet uns 3.000 Euro.

Hier klicken und mehr über die Elternkurse erfahren.

Ihnen gefallen alle unserer Angebote? Das freut uns! Lassen Sie uns Ihre Spende ohne Angabe eines Zwecks zukommen und sie fließt dorthin, wo es gerade am nötigsten ist.