Header_Website

Nürnberg – Hör zu! #sagslaut

Die Plattform für eure Meinung!

Postet Videos, Bilder oder Texte auf Instagram oder Facebook

Verlinkt @kinderschutzbundnuernberg
Nutzt #sagslaut
Oder schreibt uns kontakt@kinderschutzbund-nuernberg.de

Nürnberg – Hör zu!: Die Plattform für deine Meinung!

Erwachsene entscheiden und euch hat mal wieder keiner gefragt? Du hast das Gefühl deine Meinung zählt nicht? Du willst aber gehört werden, hast Ideen oder willst auf Probleme hinweisen?

Du hast ein Recht dazu! Es steht hier schwarz auf weiß!
Aus der UN-Kinderrechtekonvention:
Artikel 12 – Der Willen eines Kindes muss berücksichtigt werden
Artikel 13 – Der Recht auf Meinungs- und Informationsfreiheit

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Beteiligung in allen Dingen, die sie betreffen.

Deswegen:
Nutzt Nürnberg – Hör zu!, als Plattform um eure Meinung zu sagen. Macht mit und werdet Teil der Communitiy: Postet, liked, verlinkt und sagt es weiter!

Nürnberg – Hör zu! #sagslaut

Selbstverständlich werden wir alles versuchen eurer Meinung und euren Aussagen Gehör zu verschaffen.

Mit „Nürnberg – Hör zu!“ möchten wir für Kinder und Jugendliche eine Plattform schaffen, die es ihnen ermöglicht ihre Meinung, ihr Wünsche, Vorstellungen und Ideen zu äußern.

Die UN-Kinderrechtekonvention hat u. a. in den Artikeln 12 und 13 das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Beteiligung in allen Dingen, die sie betreffen festgehalten.

In unserem alltäglichen Leben, in Familie, Gesellschaft und Politik findest dieses Recht oftmals, wenn nicht zumeist keinen Niederschlag. Erwachsene bestimmen, Kinder und Jugendliche bleiben außen vor.

Aus diesem Grund haben wir „Nürnberg – Hör zu!“ ins Leben gerufen. Hier können Kinder und Jugendliche sagen, was sie bewegt, wo und wie sie sich beteiligen möchten, wo sie nicht gehört wurden und wie ihre Meinung zu den Dingen ist.

Liebe Eltern, pädagogischen Fachkräfte, Lehrkräfte und Erwachsene, unterstützen sie ihre Kids, indem sie Beteiligung leben und ihnen erlauben Beiträge auf Instagram und Facebook zu posten. Selbstverständlich können die Kids uns auch eine Mail – mit Einverständniserklärung – schicken.

Für mehr Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in unserer Gesellschaft.

Auf Instagram und Facebook bekommt ihr noch mehr Informationen

Oder schreibt uns eine E-Mail an:

kontakt@kinderschutzbund-nuernberg.de

Achtung:
Wenn ihr uns eine Mail schreibt und wir den Inhalt veröffentlichen sollen, müsst ihr unbedingt die Einverständniserklärung downloaden und unterschreiben. Wenn ihr jünger als 14 Jahre seid, müssen auch eure Eltern unterschreiben. Schickt uns dann die Einverständniserklärung einfach direkt mit und wir können eure Meinung in die Öffentlichkeit tragen.

Hier findet ihr unser Positionspapier zum Hintergrund der Aktion „Nürnberg – Hör zu!
Hier findet ihr eine Einverständniserklärung, die ihr benötigt, wenn ihr uns Videos zum Veröffentlichen schickt.

Bitte scannt die ausgefüllte Einverständniserklärung ein und schickt sie uns zusammen mit dem Video per Mail zu. Ihr könnt uns die Erklärung auch mit der Post oder per Fax schicken. Vielen Dank 🙂